The mother line.


Nach der Definition der Vision und Mission, von der gewählten Strategie, es war klar, dass ich immer zwei Mütter Linien haben will. Wenn eine Linie im Laufe der Zeit geringerer Qualität Hunde bringt, kann ich diese Linien stark senken, die andere Linien durch fuhren und einen neuen passenden Linie versuchen zu finden.

 

Male head
Gispy von der Schiffslache

Nach ca. 6 Jahren strenge Auswahl, haben wir endlich eine Hündin aufgezogen und ausgebildet, die die Qualitätsanforderungen wie in unserer Philosophie definiert erfüllt: "Gipsy von der Schiffslache". Sie hatte alle Eigenschaften, um mit die schwere KNPV Poliziehund 1 Programms um zu gehen. Außerdem hatte sie so viele Qualitäten, dass sie an den niederländischen KNPV Top geführt worden konte. Sie erholte ein Zertifikat Polizeihund 1 mit Lob mit 410 Punkten ohne " Übergabe befehl". Ihre letzten zwei Ausscheidung Wettbewerben gewann sie jeweils mit 440 und 436 Punkten (440 max)! Darüber hinaus, gab sie uns 2 außergewöhnliche Würfe (A-und B-Wurf). Leider gab es Menschen eifersüchtig auf dieses Ergebnis und tötete sie in unserem Zwinger mit Gift im Alter von 4 Jahren. Aber sie konnte nicht verhindern, dass ich meine erste Mutter Linie gebaut hatte.


Male head

Inzwischen habe ich zusammen mit Theo Rottjers "Ouchie von der Schifflache" trainiert. Auch ein sehr talentierter Hündin, mehr als geeignet für die schwere KNPV Programm. Auch Ouchie hat bereits TOP KNPV erreicht. Sie gewann ihren ersten KNPV PH1 (ohne Abschnitt 2) mit 418 Punkten von 420 Punkten und erreichte den ersten Platz in einer besonders starken Feld. Im Oktober 2007 ist sie ein Zertifikat PH1 met lof erhalten mit 425 Punkten, nur die "Rückruf Übung" ist fehlgeschlagen. Sie griffen die Köder auch nachdem ich sie 5 Wochen in einer Reihe auf dem Testgelände Zurück gerufen hatte. Der Rest des Tages war absolut fehlerfreie!


Ouchie von der Schiffslache

 


Diese Hündinnen erfüllen die hohen Qualitätsanforderungen der KNPV und sind die Grundlage für unser Zuchtprogramm.